Ausbildung

Die Dozenten des Universitätsinstituts für Klinische Chemie beteiligen sich im Rahmen der Ausbildung der Studierenden der Medizin an den folgenden Lehrveranstaltungen:

  • Blockunterricht 
  • Schlusskurs Blockuntericht 
  • Fachpraktika  
  • PBL-Tutorien  
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie medizinischen und naturwissenschaftlichen Promotionsarbeiten.


Des Weiteren beteiligen sich Dozenten des UKC an der Universität Basel an der Ausbildung der Studierenden der Pharmazie in klinisch-chemischer Analytik.

Im Rahmen der Ausbildung von biomedizinischen Analytikern und Analytikerinnen beteiligt sich das Universitätsinstitut für Klinische Chemie und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am praktischen und theoretischen Unterricht.