PD Dr. med. Alexander Leichtle

Im Zentrum meiner wissenschaftlichen Arbeit stehen neue Lösungsansätze für die Herausforderungen, mit denen sich die (Labor-)medizin im Zeitalter von "big data" konfrontiert sieht ("computational medicine"). Dazu gehören z.B. die massenspektrometrische Detektion und die bioinformatische Evaluation von neuen Biomarkern und Markerprofilen für die Diagnostik komplexer Erkrankungen, sowie explorative und inferentielle Ansätze zur Modellierung und Evaluation komplexer Datensätze.

Team

  • Promotionsstudentin Medizin: Sajitha Veerakatty
  • Masterstudentinnen Medizin: Marcia Heinzmann, Zara Liniger (abgeschlossen 2016)
  • Masterstudenten Bioinformatik: Narayan Schütz, Daniel Lienhard
  • Alumnus:
  • Stefan Zahnd (Master Bioinformatik)

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungskalender der Universität Bern.

Aktuelle Publikationen / Recent Publications

Neue «-omics»-Technologien und die Herausforderungen der Dateninterpretation - Les nouvelles technologies «-omiques» et les enjeux de l’interprétation des données (external link), pipette 2013

Pancreatic carcinoma, pancreatitis, and healthy controls: metabolite models in a three-class diagnostic dilemma (external link), Metabolomics 2013

Serum amino acid profiles and their alterations in colorectal cancer (external Link), Metabolomics 2011

Effects of a 2-y dietary weight-loss intervention on cholesterol metabolism in moderately obese men (external Link), AJCN 2011

Researcher-ID Link